header
Fußball 21.09.2014 von Klaus Dreyer

1. Liga: TuS marschiert!!

logo

Am Sonntangmorgen empfing der Rahlstedter SC die Mannschaft vom Tabellennachbarn von TuS Hamburg. Anscheinend eine Zeit, die für die Mannen von Trainer Lukas Baumann völlig ungewohnt erschien. Pomadig, ohne Laufbereitschaft präsentierten sich die Kicker vom Gesundbrunnen im ersten Durchgang. Anders die Rahlstedter...zielstrebig mit Zug zum Tor. Deswegen auch nicht unverdient die 2:0 Halbzeitführung für den Gastgeber. Nach der Halbzeitansprache von Lukas Baumann TuS wie ausgewechselt und mit neuen Personal. Wegweisend der Anschlusstreffer von Rene Ratke in der 46. Min zum 1:2. Ein ums andere Mal berannten nun die Tus-ser das Gehäuse von Rahlstedt-Keeper Marc Kühl. 60. Min...Foulelfmeter TuS. Pechau tritt an - rechts vorbei. Doch dann der längst überfällige Ausgleich in der 83. Min. wieder durch Sturmtank Rene Ratke, der nach Nernheim-Schuss abstaubte. Rahlstedt in dieser Phase nicht mehr wirklich im Spiel und viel zu passiv. Eine Minute später trifft Tobias Nikolaides die Latte des Rahlstedter Kastens und der Ball Ball springt an die Hand eines Rahlstedter Verteidigers... Handelfmeter- Nikolaides - rechts vorbei!

In der Nachspielzeit dann die Belohnung für die Borgfelder. Rene Ratke krönte seine tolle 45-Minunten-Leistung mit dem 3:2 Siegtreffer. TuS jetzt ganz oben dran- Rahlstedt hängt nun im Mittelfeld fest.

 

www.fussballhamburg.de/de/tus-hamburg-marschiert!/anzeigen/news_8283.html