header
Fußball 21.06.2022 von Volker Dombrowski

1. Liga: Hallo Sened

Wir begrüßen mit Sened Seukwa unseren nächsten Neuzugang. Sened ist ein gut ausgebildeter, zweikampfstarker Defensivspieler, seine letzte Station war die A-Jugendoberligamannschaft von Eintracht Lokstedt. In der letzten Saison hat Sened eine kleine Fußball-Pause eingelegt. Dass Sened nichts verlernt hat, konnte beim Testspiel bei St. Pauli unter Beweis stellen. Bei TuS spielt Sened im Übrigen nun mit seinem Bruder Nnamdi in einem Team. Viel Spaß und Erfolg, Sened.

Fußball 20.06.2022 von Volker Dombrowski

1. Liga: Sieg im ersten Testspiel

Das erste Testspiel der neuen Saison konnten wir heute siegreich gestalten.
Beim Mit-Austeiger in die Bezirksliaga, St. Pauli 4, behielten wir mir 1-0 die Oberhand.
Nach einer furiosen ersten Halbzeit führten wir mit 1-0, den Treffer erzielte Claudio.
Die St. Paulianer konnten froh sein, nicht deutlicher zurück zu liegen.
Nach dem Wechsel war unser Spiel dann nicht mehr ganz so dominant, dennoch war der Sieg heute hochverdient.
Von 16 eingesetzten Spielern waren heute fünf Neuzugänge am Start.
Alle haben sich gut in das Team eingefügt.

Fußball 20.06.2022 von Volker Dombrowski

1. Liga: Der nächste Neuzugang

Mit Tore Dombrowski begrüßen wir einen weiteren Neuzugang für unsere Ligamannschaft.

Nachdem der inzwischen 26-jährige Torhüter bei TuS von der F- bis zur A-Jugend gespielt hat, machte er seine ersten Erfahrungen im Herrenbereich beim damaligen Kreisligisten VfL Hammonia ehe er zum TuS zurückkehrte. Nach dem Abstieg unserer Liga spielte er beim FC Alsterbrüder und beim SV Bergstedt.

Nun ist er zurück bei TuS und hat bereits beim 1-0 bei St. Pauli 4 sein Comeback gefeiert.

Alles Gute in unserem Team.

Fußball 17.06.2022 von Volker Dombrowski

1. Liga: Erster Test

Am Sonntag tritt unsere Liga zum ersten Testspiel der neuen Saison an.
Am Sonntag trifft man an der Feldstraße auf die 4. Herren des FC St. Pauli.
Die St. Paulianer sind als Meister der Kreisliga 8 ebenfalls in die Bezirksliga aufgesteigen.
Anpfiff ist um 13.00 Uhr.

Fußball 10.06.2022 von Silke Rother

U19 bis ins Finale beim Germany Cup in FFM gekommen

Ein letztes Turnier als A Jugend in Frankfurt war angesagt. 16 Mannschaften der Oberliegen und Landesligen aus den Niederlanden, Lübeck, Preußen uvm waren angereist. Die Jungs waren heiß und auch das Wetter war mit 27C/28C enstprechend. Am ersten Tag haben wir 4:00 gegen OSC Nijmegen (NL) gewonnen,2:1 gegen die LL Viktoria Preußen. Beide auf nicht gerade tollem Rasenplatz. Dann spielten wir gegen die sehr sympatische Mannschaft von JSG Flotwedel auf Kunstrasen. Doch auch die konnten uns nicht stoppen. Wir siegten mit souveränen 4:0.

10:1 kann sich sehen lassen.

Nächsten Tag spielten wir im Halbfinale gegen die Kreisoberliga Wachsenburg/Haarhausen auch wieder auf Rasen. Dies Spiel konnten wir durch 2 Strafstöße mit 2:0 für uns entscheiden.

Dann hieß es Finale. Der Gegner RKSV Sarto 2 (NL). Diese Mannschaft war mit 2 Mannschaften angereist. Spielen in der OL und hatten weniger Spiele und alle auf Kunstrasen gespielt. Ob tatsächlich nur eine Mannschaft oder die besten aus beiden Mannschaften gespielt haben, könnte man sich hier fragen. Egal. Den Jungs war die Aufregeung anzumerken, denn es wurde mit Linienrichter, Einlaufmusik und Präsentieren wie in der CL eingelaufen. Sie brauchten ein paar Minuten um ins Spiel zu finden. Der Gegener war stark, aber wir auch. Ein Spiel auf Augenhöhe. Es wurde 1 x 40 Minuten gespielt. Leider entschied ein fragwürdiger Strafstoß gegen uns in der 38. Minute das Spiel und nicht ein Elfmeterschießen. Die Enttäuschung war allen anzumerken. Jedoch muss ich sagen, Jungs, das Trainerteam ist stolz auf euch. Wir sind die einzige Mannschaft, die mit 12:2 das beste Ergebnis hat und nur das Finale durch diesen blöden Strafstoß verloren hat. Die Herrensaison, die wir bei Nikola Tesla bestreiten werden als KL kann kommen.

Fußball 27.05.2022 von Volker Dombrowski

1. Liga: Nummer 2

Wir freuen uns mit Cedrick Quadjovie den zweiten Neuzugang begrüßen zu können.
Cedrick wurde in der Jugend beim TSV Kronshagen in Kiel aufgebildet, wo er es immerhin bis in die A-Jugend-Schleswig/Holstein-Liga schaffte.
Danach führte in das Studium nach Aachen, wo er fussballerisch ein wenig kürzer treten musste und in der Kreisliga kickte.
In Hamburg spielte er zuletzt bei unserem Nachbarn Hamm United 2.
Nun möchte es der fast 26-jährige wuchtige Offensivakteur wieder angreifen.
Herzlich Willkommen im Team.

Fußball 25.05.2022 von Volker Dombrowski

1. Liga: Der erste Neuzugang

Nach der Saison ist vor der Saison. Obwohl der Trainingsauftakt erst am 13.6. stattfindet, sind wir im Hintergrund nicht untätig.
Wir freuen uns sehr an dieser Stelle schon die ersten Neuzugänge bekannt geben zu können.
Den Anfang macht Dennis Richter, der nach einer kleinen Fußball-Pause nun für uns am Elmer auflaufen wird.
Der 27-jährige Mittelfelstratege, auch bekannt als "Die Wade", kann auf eine reichhaltige höherklassige Erfahrung zurückgreifen.
Seine Bilanz auf transfermarkt.de liest sich beeindruckend:
58 Oberliga-Hamburg-Spiele, 34 U19-Bundesligaspiele, insgesamt 3 U-Nationalmannschaftseinsätze für Deutschland (u.a. an der Seite von Kimmich und Süle) usw.
Dennis wird unserem Team mit Sicherheit weiterhelfen.
Herzlich Willkommen in der TuS-Familie.

Fußball 13.05.2022 von Volker Dombrowski

1. Liga: Letztes Saisonspiel

Urlaubsbedingt sind die Berichte unserer letzten beiden Spiele (5-3 gegen Eilbek 2 und 6-4 bei Wandsetal 2) ausgefallen, daher nun direkt zur Vorschau:

Am Sonntag trifft unsere Liga in ihrem vorerst letzten Kreisligaspiel auf die Dritte des Rahstedter SC.
Beide Teams können befreit aufspielen. Der RSC hat für das Match einige "Schmankerl" angekündigt.
Könnte lustig werden, wir sind gespannt.
Natürlich freuen wir uns über jeden Zuschauer, unsere Mannschaft es sich diese Saison wirklich verdient.
Anpfiff am Elmer ist um 12.30, anschließend kann im Clubheim übrigens auch Fußball geschaut werden.

Fußball 29.04.2022 von Volker Dombrowski

1. Liga: Heimspiel gegen Eilbek 2

Zu ungewohnter Zeit empfängt unsere Liga morgen den Tabellenzweiten SC Eilbek 2.
Das Hinspiel konnten wir in einem hochklassigen Kreisligaspiel mit 1-0 gewinnen.
Dieses Spiel brachte uns die Tabellenführung, die wir seitdem nicht mehr abgegeben haben.
Auch wenn beide Mannschaften scheinbar nicht mehr ganz an das Niveau der Hinrunde anknüpfen können, dürfen die Zuschauer ein attraktives Spiel erwarten.
Anpfiff am Elmer ist um 13.30 Uhr.

Fußball 27.04.2022 von Volker Dombrowski

1. Liga: Erste Niederlage

Nun ist es passiert. Wir mussten bei Urania unsere erste Punktspielniederlage hinnehmen.
In einem umkämpften Spiel war der Gastgeber einen Tick aggressiver und zielstrebiger als unser ersatzgeschwächtes Team.
Lange sah es nach einem 0-0 aus, doch in der 71. Minute konnte Lingner die Uranen in Führung bringen.
Obwohl wir bis zum Ende alles versuchten konnten wir den Ausgleich leider nicht mehr erzielen.
Schade, aber Glückwunsch an den Gastgeber.

Zurück 1 3 4 5 6 7
Beitragsarchiv