TuS Hamburg - Newsartikel drucken


Autor: Volker Dombrowski
Datum: 16.09.2019


Niederlage bei der FTSV Altenwerder

Obwohl unsere Liga heute bei Altenwerder ein ganz starkes Auswärtsspiel zeigte, steht man am Ende mit leeren Händen da.

Der Start in die Partie war optimal: Antwi konnte bereits nach knapp zwei Minuten die Führung erzielen.

Auch danach behielt man das Heft des Handelns in der Hand, versäumte es allerdings das zweite Tor nachzulegen. So konnte Altenwerder nach einer halben Stunde ausgleichen.

Egal, dachte sich Samanci und erzielte im Gegenzug die erneute Führung. Mit dieser ging es dann auch die Pause, verdient.

Auch nach dem Wechsel verpassten wir es, die Führung auszubauen. Am dichtesten am 3-1 war Schmitt, leider klatschte sein Schuss nur an den Pfosten.

So konnte Altenwerder in der 67. Minute tatsächlich ausgleichen.

Leider kamen wir diesmal nicht mehr zurück. Im Gegenteil: zwei weitere Tore Altenwerders sorgten für eine sehr, sehr unglückliche 2-4 Niederlage. Sch...