TuS Hamburg - Newsartikel drucken


Autor: Volker Dombrowski
Datum: 06.04.2020


Fck Corona

Der Corona-Virus trifft auch unseren Verein hart, der Spiel- und Trainingsbetrieb ruht - wie überall in unserer Stadt - auf unbestimmte Zeit.
In schlechten Zeiten zeigt sich, auf wen man zählen kann. Es zeigt sich, dass die TuS-Familie zusammenhält.
 
Unsere Jugendtrainer verzichten bis auf weiteres komplett auf ihre Aufwandsentschädigung, ein tolles Statement von euch.
Im Gegenzug haben wir auf den Einzug der Mitgliedsbeiträge verzichtet und werden die Beiträge zunächst 1 Monat stunden.
 
Wenn ein Ende der Einschränkungen absehbar ist, werden wir uns im Rahmen der Vereinsführung zusammensetzen, um eine endgültige Lösung zu finden.
 
Bei Problemen können die Mitglieder natürlich auch vorher auf uns zukommen, wir versuchen eine Lösung zu finden.
Danke für eure Solidarität.
 
Venceremos – Wir werden Corona besiegen.