TuS Hamburg - Newsartikel drucken


Autor: Volker Dombrowski
Datum: 07.09.2020


Testwochenende

Unsere Liga bestritt am Wochenende zwei Testspiele.
Am Sonnabend traten wir im tollen Stadion an der Dieselstraße bei der A-Jugend-Oberligamannschaft von BU an.

Gegen eine starke A-Junioren war unser Team leider auf einem völlig verlorenen Posten. Die BU-Spieler waren, gerade in Umschaltsituationen, hellwach und stellten unsere Abwehr vor enorme Probleme. Letztlich verloren wir mit 1-8 zwar ein wenig zu hoch, aber völlig verdient. Unseren Ehrentreffer erzielte Keita.

Am Sonntag zeigte unsere Mannschaft dann eine ganz andere Seite, als man beim Bezirksligisten UH/Adler mit 3-2 gewann.
Anders als am Tag zuvor war man über 90 Minuten konzentriert und setzte auch spielerische Akzente.

Nachdem man die stürmische Anfangsphase der Adler mit Glück und Geschick überstand, übernahmen wir mehr und mehr die Initiative. Am Ende stand ein 3-2 Erfolge zu Buche, der Lust auf mehr macht und für gute Laune bei unserem Trainerteam sorgte.

Unsere Tore markierten Arp, Evora und Schmitt (nach Freistoss von Samanci )