TuS Hamburg - Newsartikel drucken


Autor: Silke Rother
Datum: 02.05.2021


Bei uns wird trainiert!

Dort, wo zur Zeit mit 5 Kindern bis 13 Jahre trainiert werden darf, wird auch so trainiert. Die restlichen Trainer der älteren Jahrgänge stellen sich fast täglich auf den Platz und machen zugelassenes Einzeltraining. Dabei werden die Jugendlichen großartig gefördert und stärken ihr Immunsystem. Denn gerade das Immunsystem muss gestärkt sein um bei einer evtl. Ansteckung mit Coronaviren oder anderen Viren damit fertig zu werden. Dh. die Trainer haben 2 Spieler und halten einen Mindestabstand von 2,5 m ein. Das ist so auch erlaubt. Somit haben viele Spieler bei TuS die Möglichkeit fit zu bleiben. Wie wir von den meisten Vereinen wissen, wird so etwas kaum angeboten, denn es ist sehr zeitintensiv. Unsere Trainer sind alle berufstätig. Das machen unsere Trainer ehrenamtlich. Dafür ein großes Dankeschön. Wenn ihr Kind Fußball spielen möchte, rufen Sie gerne bei unserem Jugendleiter Andreas  Mäder oder der Jugendkoordinatorin Silke Rother an. Wir geben Ihnen gerne Auskunft. Sollten Sie gerne selber bei uns Trainer werden